1. Region

Mönchengladbach: Ermittler: Räuber aus Mönchengladbach wollten ihr Opfer töten

Kostenpflichtiger Inhalt: Mönchengladbach : Ermittler: Räuber aus Mönchengladbach wollten ihr Opfer töten

Nach einem Messerangriff auf den Besitzer einer wertvollen Münzsammlung in Mönchengladbach geht die Polizei davon aus, dass die beiden Tatverdächtigen ihr Opfer ermorden wollten. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft nach den Aussagen der Festgenommenen am Freitag mit. Wegen versuchten Mordes sitzen beide daher in Untersuchungshaft.

nI rde ctNha uz nntgraseDo arw ine 33 haerJ trlae nanM ni nieens eiengen eivr denWän sntedecorignehe ndu teauasurbg oen.dwr Er ettah dei imh ktnbannee änMner 22( und 23 raeJh lat) in dei gnhWnuo ssgeenal dnu end dbenA mti henin rchaetv.br eiD trrElmite nheeg incihwszne vodan ua,s assd die atthgeTrädinevc mit med nseeft Pnla kengemom wae,nr nde ingä3eJh-3r zu snrch,teee um an die zümuMamsnnlg ndu etiserew delgrBa uz e.galneng Asl ivMto enennn sie eSlhnduc eds 3hn-rJäi2eg mi lsfelünigfent e.hericB

rEts bei erd dbchVuarneesgi nllsoe eis ahfmerhc ovn htnnie imt iemen esnsmeesrcahT uaf ihn gneeentihosc e.nbah reD anMn nggi zu onBed. Im ael,bunG sads edi lVezhail dre Sethci chtliöd sien edrew, snlloe dei nidbee iattmms red etuBe vmo attroT elenfogh sne.i