Köln: Ergaunerte Eintrittskarten: Betrüger bei Gamescom festgenommen

Köln: Ergaunerte Eintrittskarten: Betrüger bei Gamescom festgenommen

Ein 21-jähriger Betrüger hat bei der Computerspielemesse Gamescom in Köln einen schwunghaften Handel mit ergaunerten Eintrittskarten betrieben.

Der Mann habe mit gestohlenen Kontodaten Hunderte Messetickets gekauft und anschließend billiger über ein Internetportal angeboten, berichtete die Polizei am Freitag.

Fahnder bestellten Eintrittskarten, verabredeten sich mit dem Verkäufer vor dem Messegelände und nahmen ihn bei der Übergabe der Karten fest. Er muss sich jetzt wegen Betruges verantworten.

Mehr von Aachener Zeitung