1. Region

Köln: Entspannung im Streit um lärmende Seelöwen im Kölner Zoo

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Entspannung im Streit um lärmende Seelöwen im Kölner Zoo

Im Streit um lärmende Seelöwen im Kölner Zoo stehen die Zeichen auf Entspannung. „Nach einem letzten Gespräch mit der Anwohnerin ist die leichte Lärmstörung wohl vorbei”, teilte eine Sprecherin der Bezirksregierung Köln am Donnerstag mit. Für die Bezirksregierung sei der Vorgang damit abgeschlossen. „Es wird keine weitere Messung mehr geben.”

niEe noAinenwhr ethat rebü sda letua nlätecihch eTrnbei rde Tiere gagkel.t ieD eieguekBsgrirrnz hatte rdihaafnu inee rkLeaättus mti neemi tctirrstcnusDhehw vno 54 eeilDbz .geesnesm Zum hegilecV:r niE neshrRemäa kmtmo uaf ndru 08 eDbi.zle reD oZo leettsl eien arKame a,uf um red craesUh erd atnule tNcäeh afu edn drnGu zu enhge.

nI red nenvagngeer eoWch raw andn neie neeu Mehmnßaa natgügkiedn dne.wor ewZi erd edir ir,nIncnbeeehe die sda bGüllre dre ieTre ucdhr ned aShcll hcna raundeß rk,eätnvesr lnoltse stiseetew nactsh ürf edi fnüf ölSwenee nsseoechsgl e.ewrnd nhaacD uewdr eid nAnohweirn gebfr,at bo edi aMhamenß fr.hctute