Aachen: Elke B. darf keine Pferde mehr halten

Aachen: Elke B. darf keine Pferde mehr halten

Auch Pferdehalterin Elke B. (40) aus Aachen-Krauthausen darf auf ihren Weiden keine Tiere mehr halten.

Ihr Vater, der 73-jährige ehemalige Pferdezüchter Fritz B., hatte in der Berufungsinstanz vor der 1. Kleinen Strafkammer des Aachener Landgerichts ein fünfjähriges Haltungsverbot von Wirbeltieren bereits akzeptiert.

Tochter Elke B. wollte allerdings weiterhin neben drei Pferden auch Schafe und Kühe auf den Wiesen des Hofes in Krauthausen halten, dazu kommen Hühner und ein Hund. Das Begehren der gelernten Bäckerin und Nebenerwerbslandwirtin wurde am Mittwoch von der Kammer unter Vorsitz von Richter Holger Brantin abgelehnt, das dreijährige Tierhaltungsverbot des Amtsgerichts wurde bestätigt.

Die Kammer befürchtet, dass durch die Haltung mehrerer Tiere wieder eine Überforderung der Familie eintritt. Fritz B. soll unter anderem ein fast verhungertes Pferd mit dem Hammer erschlagen haben.

Mehr von Aachener Zeitung