1. Region

Neuss: Elfjähriger umgebracht: Neusser Jugendamt wird geprüft

Kostenpflichtiger Inhalt: Neuss : Elfjähriger umgebracht: Neusser Jugendamt wird geprüft

Nach dem mutmaßlichen Mord an einem elfjährigen Jungen in Neuss soll das Jugendamt der Stadt einer Prüfung unterzogen werden. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, sagte ein Sprecher der Stadt am Donnerstag.

„sE tgib ieenkn atAsntkuplnh ür,dfa assd ni mseied lFla Feerlh sneeits sed gunatdmJes rlgniveoe ö”t,nenkn eetntob re. enhDcon llwoe rde suesrNe eBtürsrmereig ernRei ueeBrr P()DS die äluAbfe repfnü anl.ess

Wgnee des eodsT eds Eläjhgnrfie etmtirtel die satawatlnaahfctstS nwege sMdoer eengg essnde .kOeln eDr thtea sgetndean, sda dnKi wsecrh erttevzl uz .hnabe erD ngueJ war vro wzei hnWeoc imt slnieheholcbderenb nregeztluneV endfngeu owdren und ma evennnaeggr iDetagns mi hnksKnareau sorgn.btee Der asl twaäretelGt srevbtrfotea kenlO zstit in c.ageuhnshtrstnUfu