Erkelenz/Düsseldorf: Einsatz in Garzweiler: Debatte verschoben

Erkelenz/Düsseldorf: Einsatz in Garzweiler: Debatte verschoben

Die politische Debatte über den umstrittenen Polizeieinsatz während der Großdemonstration „Ende Gelände“ im Tagebau Garzweiler am 15. August ist am Donnerstag vom Innenausschuss des nordrhein-westfälischen Landtages verschoben worden.

<

p class="text">

Da Innenminister Ralf Jäger (SPD) „einen wichtigen Termin“ wahrzunehmen hatte, die Debatte aber nicht ohne ihn stattfinden sollte, wurde sie auf die nächste Ausschusssitzung am 24. September verschoben.

Mehr von Aachener Zeitung