1. Region

Krefeld/Leverkusen: Einbrecher auf der Flucht im Rhein ertrunken

Krefeld/Leverkusen : Einbrecher auf der Flucht im Rhein ertrunken

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Einbrecher in Leverkusen in den Rhein gesprungen und ertrunken. Das teilte die Krefelder Polizei am Freitag mit und bestätigte einen Bericht der „Westdeutschen Zeitung”.

Die ecLihe sde eMasnn awr reid gaeT esrätp unrd 60 elmtioerK mrostbtäawrs ni fredKel gtnpasüle wernod. sneczniwhI sei erd eainikztbnoeepl 4-eJährg6i adhnna sreein ekaebcFüridngr ntteifiiezidr ewndor.

Er arw in edr tNcah mzu gMaont eimb unbEhicr in ieemn lhacJctbu ni sunLekevre nvo der lzPeoii bhasetrcrü od.wren iDe mnBaete ntthea hni in eenim bschGüe agus.türfpe