1. Region

Düren: Ein Schwerverletzter bei Unfall auf Autobahn 4

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Ein Schwerverletzter bei Unfall auf Autobahn 4

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 zwischen Düren und Langerwehe ist am frühen Samstagmorgen ein 39-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Die Fahrbahn war wegen Bergungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt, dann für etwa eine Stunde nur einspurig befahrbar. Der nachfolgende Verkehr staute sich daher über mehrere Kilometer.

ieW nei ereShpcr rde ezliotniAuabhpo am emstagSagomnr eiittlmte, rceshet ggene 4.55 Urh ni dre äNeh des zpslarkateP hllc-uoReSr ien h3egijä-r9r heraiu-ArdF asu gierbsenH su,a um neein eagnwtsaL uz lnüb.oeehr erD 62 Jhaer leat ehcgselib raFehr inese dHyaiuns ahs side rfeofbna zu säpt - se mak umz tsnßo.mseZmau

ndrWäeh rde grh-eJi62ä iltceeh eeVuerlgnztn dartvnguo, tusesm edr ieHrrensegb imt ecnehrsw eutrezgnVenl in ien Knarnhaeusk earbhtgc .rweden

wrueeFhre nud ieizPlo arnew imt emernher katsEfnätrzeni rov .rOt Ab 2.56 hrU wra edi Sterkec ni gtarnutrhhiFc cAhena ufa wzie eprunS rabefbhr,a um 78.0 Urh ewrund leal ghkäuncrEnesnin rfü dne eVrekhr eabeoghnf.u