1. Region

Düren: Ein Schwerverletzter bei Unfall auf Autobahn 4

Düren : Ein Schwerverletzter bei Unfall auf Autobahn 4

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 zwischen Düren und Langerwehe ist am frühen Samstagmorgen ein 39-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Die Fahrbahn war wegen Bergungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt, dann für etwa eine Stunde nur einspurig befahrbar. Der nachfolgende Verkehr staute sich daher über mehrere Kilometer.

eWi ien reerpSch der hbialouAotipezn ma amgsrmoeantgS ,ttteiilme thesrec geneg 45.5 Uhr ni edr eNäh des kPepszatrla ucrhl-oeRlS nei rhjrei-3ä9g erd-hraiuAF asu ebreHgsni a,us mu ineen gtewnsaLa zu elebhüro.n erD 62 aehJr leat hblgcisee hFraer seine suiHdany hsa side befnofra zu säpt - es kam muz nmatsmsoe.ußZ

herWdnä dre J-g6iär2eh eihcetl zglenenrutVe guv,todran susemt edr erneHbgseri mit wrnceshe neVzugrnelte in ine saKekhnraun ahebtgcr e.dnewr

reuFeehrw dun lzeiPoi rneaw imt renrheem nzrEnaikäfttes rvo rOt. Ab 562. rUh raw eid Scetekr ni ncFagrithruht hcenaA fau iwez urSnep hrr,fbabea mu 7.08 rhU dnruew llea rnnEnisncheuägk rfü dne rerekVh nubhegfe.oa