1. Region

Düsseldorf: Ein Jahr Schwarz-Gelb: SPD-Opposition sieht Rückschritte

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Ein Jahr Schwarz-Gelb: SPD-Opposition sieht Rückschritte

Knapp ein Jahr nach dem Regierungswechsel in Nordrhein-Westfalen wirft die SPD-Opposition der CDU/FDP-Koalition vor, Politik gegen Arbeitnehmer und Bedürftige zu machen. Arbeitnehmerrechte und Steuergerechtigkeit seien für die neue Landesregierung „keine Ziele mehr, sondern Zielscheiben”, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty am Dienstag in Düsseldorf.

hcaN der awAhlb dre üerntrngo- Liarsedgungrene 2071 süesm aerb auch edi eSetzooialmikrda diwere rih frPlio ,ieblnd tasge ytaKcs.thu Die hnneMsec mi danL nheäs cthin egnr, nwen ni der Ptraie rbüe sPlroaegfanner tetrtgnsei wrede. Sei owltlen ska„lsshcei r”Krmü.eem Dei PSD elwlo sda saozeil Gswensie ,nbliebe aber auch imt erd iglcntwuknE der sfahetlscGle egnhei.mt

ysaKtthuc rriittiskee ied ksngWptoioinluh red r.egeigunR eDi tMtlei rfü dne ziasneol auuosghbnnW esein um 25 nezrtPo fua durn 080 einMolnil uoEr zrekügt r.owdne rE froeretd ernrgetes eelRgn ebi red nmergfudtckeenwZ von ugneoWnhn dun ggnee ciwtue.Mehr

iieSnumttekätairlr dwere tihnc hrem htecdneeisn ät,mkebfp itse eid deatrgnfuuehnS Wptrpaule elnorselp teagnüsudn wrdeno e,si gaste yKc.utthas eDr enLaegrremhl emssü rektsrä ngnaegagen wenred. Düafr steümns cuah hreLre nov cdelrsGnnuhu sbi Genaysinm iclghe althebz dener.w Die ktigüfn 60 slucanentTleh srtnefvcäehr die ghuciigrnkdBnetteuilegs im ndaL.

Im streiystAl zeshinwc DCU dun CSU gdslalinre eiptfeclht thcuyatsK detnsiM-DpCtäserUnii mnAir tcseahL ebi, rde inee oersupeiähc sLungö dse emFglcpshlbüoisrlnt .orerdtf asDs eine gRpeeniatairol uas neyaBr heßseebilc, ewi Pkitilo in ladsuDhtecn hmetcga wrede, rüedf zrKaennil gAnlae eerMlk )DCU( sihc ihtcn felanleg nless,a aetsg tyhta.suKc ieD„ guleehrctänir oskiunDsis ihznwsec CUD nud CUS ättksr nur edi .AD”f