1. Region

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel darf Umweltspuren nutzen

Kostenpflichtiger Inhalt: Verwaltung bekräftigt : Düsseldorfs OB darf Umweltspuren nutzen

Schon vor dem Start der neuen Umweltspuren in Düsseldorf hatte die Nachricht für Aufsehen gesorgt, das Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) mit seinem Diesel-Dienstwagen die Sonderfahrstreifen nach eigener Aussage auch benutzen darf.

Am rnotseagDn ttebeäistg eid nrugteValw mi rus-ngOnd ndu esruhkuac:hVsssres ilesGe aht niee shceeneeptrdn megise.ahnhggAmnnuue Afu eien fnAegar des ha-nertrRUsDC aendrsA erAul teeraontwt die rtgVlwnuea hiiccfrhs,tl sdsa seGiel ebersit inee nAuhginmeuegnagmesh rüf rneBs-Spuu ha.eb

iDe ltmwUpesru esi mi nnieS rde kevngtßardusrohennSrer lsa ieen „u-Bs dun panTuxesr tim inere wEuenritger für zatoEeeguklrrfeh uz rbc.eneahtt nEei ugenzntuB der lrsumwUpet sti tim dre aumggnAeghinsenhmue msoti mi.hölg“c

Gilees rewde naodv bcueharG ce,nahm ennw ne„i resrbenedo nlsaAs idse .it“beeget umZ lpisiBee dei Thameelni na erein uintzgS eds b.tassKnsier

iDe nueen mneuprlUtsew an der reewrogiMn nud rßt-ernSarPiez-gGo arewn ttieM Arilp ni fKrta zetgtse n.odewr iSe dnweru häcnzuts rfü ide Dearu vno iemne rJha ticngeterhie. ieS neörgeh zu inmee ßpaahmMae,netkn um iefebevoesrDhtrla zu nd.enevihrr