Düsseldorf: Düsseldorfs Japaner feiern trotz Schweinegrippe

Düsseldorf: Düsseldorfs Japaner feiern trotz Schweinegrippe

Trotz der Schweinegrippe-Fälle an einer japanischen Schule hat sich die japanische Gemeinde Düsseldorfs am Samstag beim Japan-Tag in Feierlaune gezeigt.

„Ich wünsche den erkrankten Kindern und den betroffenen Familien eine rasche Genesung”, sagte Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) zur Eröffnung des Fests.

Mehr als 850 Musiker, Tänzer und Sportler geben dabei einen Einblick in die japanische Kultur. Die Veranstalter rechnen mit mehreren hunderttausend Besuchern.

Die größte japanische Gemeinde Deutschlands richtet den Japan-Tag seit acht Jahren aus.

Mehr von Aachener Zeitung