Schuhe im Wert von halber Million Euro: Düsseldorfer Schuhgeschäft geht in Flammen auf

Schuhe im Wert von halber Million Euro : Düsseldorfer Schuhgeschäft geht in Flammen auf

Beim Brand im Lager eines Sportschuh-Geschäfts am Rand der Düsseldorfer Altstadt ist nach Angaben der Feuerwehr am Donnerstag ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden.

Wie die „Rheinische Post“ berichtete, wurden 5500 Paar Schuhe im Wert von einer halben Million Euro von den Flammen vernichtet. Die Feuerwehr war um 10.55 Uhr alarmiert worden und bereits drei Minuten später am Brandort. 60 Mann waren im Einsatz, mehrere Menschen mussten aus dem Haus gerettet werden. Keiner wurde verletzt. Eine Person, die nicht betroffen war, erlitt einen Kreislaufkollaps und musste von der Feuerwehr ins Krankenhaus transportiert werden.

Nach 2,5 Stunden war der Einsatz beendet. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache. Laut „Rheinischer Post“ vermutet der Storemanager einen technischen Defekt - zum Beispiel einen Kurzschluss in der Klimaanlage. „Ungefähr 5500 Paar Schuhe haben wir gelagert. Der Warenwert liegt bei gut einer halben Million Euro“, sagte der Manager laut der RP.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung