1. Region

Corona-Pandemie: Düsseldorf führt 2G-Regel für städtische Veranstaltungen ein

Corona-Pandemie : Düsseldorf führt 2G-Regel für städtische Veranstaltungen ein

Ab dem 1. Oktober sollen in Düsseldorf nur noch Geimpfte und Genese Zutritt zu städtischen Veranstaltungen erhalten. Die Regel soll zukünftig noch ausgeweitet werden.

ieD attdS eoDdslüsfr ürfht ürf hrei urenValnstetgan mov 1. trOkebo na ide R-gelG2e ei.n uZ dntsäthiecs naaegnlntrtsueV hneab nnda unr chon eetGfimp edro ensenGee tZittr,u nie rgnieevta asoTor-Cetn ietrch intch uas.

Vom .1 bevrmeNo na llos edi geelR huac fua lklrleetuu engiEcnrinthu red Sttda uwiesegteat wnerd,e iwe iene rSerhpeicn am rgtaFei tiel.tetmi

„erD tgcßröemlghöi cthuzS für usn lela nakn nur tiercerh n,derwe wenn wir uaf die e2Rgl-eG tszen,e wie es aneedr eunnräBldesd tesebri ,ntu nud wir werüdn sun neerf,u wnen daenre msenreu Bilesepi nlfoge “nr,ewdü gates ermeribrrteOeübgs nhSaept Kerell ()D.CU