1. Region

Düsseldorf: Drogendepot im Düsseldorfer Hafen ausgehoben: 166 Kilo Cannabis

Düsseldorf : Drogendepot im Düsseldorfer Hafen ausgehoben: 166 Kilo Cannabis

Ein Fingerabdruck hat die Ermittler zu einem mit 166 Kilogramm prall gefüllten Drogendepot im Düsseldorfer Hafen geführt. Insgesamt beschlagnahmten die Drogenfahnder sogar fast 200 Kilogramm Cannabis mit einem Straßenverkaufswert von 1,5 Millionen Euro, wie Polizei, Staatsanwaltschaft und Zoll am Freitag mitteilten. Dies sei der größte Drogenfund in der Geschichte der Landeshauptstadt.

fAu imene akgeteponDr thtae dre lZlo an der ulnäcshediedeetihrnnd-sc zenGre im nnneegavger arhJ niene eFdnickbrguar ne,decttk nde ide eozliiP eeinm rdorsesüfeDl euonzndr tkneo.n iBe esndes troneavObis eabbttehoecn edi etltErirm ieetwer cäVtdireghe.

Am irgFeat egvnanererg Weoch guhlsnce ied ttmrEleir ciscßlhhiel u:z Bei red ebgerÜba nvo 25 lroKmgima iMhanarau ni eHldni eurndw dre re0j-g4häi äiguhcvepatre,dtH eni gj3hir-är4e rw-FaLkehr nud eni r-hjärie44g mmiuhlctrßea Kzoiplme ennmmees.otfg nI dre hnugnWo eds ntcptgeedvuHäraih etnellst sie .000715 rEuo deBralg hsrice.

tepckVra udn itgheueafr in leRenga entßeis dei etlitrEmr adnn ni iemne wgolauBn mi fenHa uaf 401 lmiormagK Manhraua,i 62 omlaimKrg chcaissHh udn ieen hesfrca awfscheusfS tmi iMtoniu.n eDr 6-5ijheräg ztsreiBe dse sulwBaong atthe atttsan der lPezoii holw innee brAhole nov wtae 02 Kmarloigm rgnoDe aetrr,etw eid ertebsi tenbe.ilgera gneeG llae eivr Vitcneärhedg nriegg eHehtabfl.f eDr gneeg edn nä-e4Jg4irh ewrud peräts dreiew egoun.afehb