1. Region

Bonn: Dritter Verdächtiger im Fall Niklas in Haft

Bonn : Dritter Verdächtiger im Fall Niklas in Haft

Im Fall des in Bonn erschlagenen 17-jährigen Niklas sitzt ein weiterer Verdächtiger im Gefängnis. Es gehe um einen Jugendlichen, bestätigte die Sprecherin der Bonner Staatsanwaltschaft, Karin Essig, am Dienstag mehrere Medienberichte.

Sei ectüdrk icsh hser ihocrtgisv u:sa rE ies rniee nvo ener,herm die red hseegutc tiretd etäcTeiavrdthg eins öktnenn, tsega e.is htaVferet rwude der ilcuenhgedJ sebreti am t,Mnago iwel er in erine agnz eednran aceSh tinhc uz meien smrhercitentGi esnhecnrie r.aw

erD mecißamuthl tturtpäaHe im lalF ilaNsk blteib rorvets in sttnhnaufug.erhUsc rDe atrerHftihc haeb eib nimee rfHtntünerspiamfgu ma taognM ,kälterr es önkne nohc keeni hEdginsntceu rbeü enie suensigrlaF ,fllnea rceeitthbe ied tanlSanaswittä. Grdnu iesen eiterwe ntzmtuasnr,itselgäE ide nam änzhutcs awratben mse.üs mU chweel eenun enlEitrtmgun se hisc aideb uneag ,adenhlt lelwto ied pcrnSierhe nthic ommiee.kntner

rDe iegehcHartuvdätp llso sNiakl ma .7 aMi hanc iemen Ktcnurezebsho mi nreonB ittStadle Bda egGorbesd so shcewr egalgschne und etentrge ,henba sdas sereid tsrba. reD zum nieuZptkt iesner seeatnhmF 20 hJear aelt anMn ttbeieetsr ide üowreVfr. Ein h1rge2riäj- cßmltimrhuea Klpzeiom zitts eallsfnbe ni Uanhgesnsrhucft.tu