1. Region

Kerpen: Dreijähriger in Kerpen von Auto angefahren und schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Kerpen : Dreijähriger in Kerpen von Auto angefahren und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Kerpen-Türnich ist am Freitag ein drei Jahre altes Kind angefahren und schwer verletzt worden.

rDe uegnJ arw hanc aebPonenzagiil iesrtbe imt einem tusnneagRwegt unwesgtre in ine kKuhae,nrnsa asl nie treRbcgtueasbshnrhuu trderaonfeg d,rewu rde nih in eine isiättievnUksnrlik f.glo asD nidK rwa esinmegma mit nsmeei Vaert - idbee tesäG eerin ihotezHc - eerungwts uz ineme am dbnhraharnaF kgaetnrpe o.utA slA rde eartV die eartrhfüerBi cfshlassou, tnrena erd eJngu um das utAo euhmr fau eid eaßSrt. inE -e0äj5rrihg aPreF-rwkh tuehvcsre nco,h mit esmnie zFguarhe uweuzi.enachs nenhDco aeltrlp der iägrjhieerD gegen sad Auto und zgo ichs eecrhws egnVlznertue z.u