1. Region

Köln: Drei Promille, zwei Totalschäden, ein Verletzter

Köln : Drei Promille, zwei Totalschäden, ein Verletzter

Eine 42-jährige Autofahrerin hat in Köln mit fast drei Promille Alkohol im Blut zwei Autos zu Schrott verwandelt und einen 31-jährigen Autofahrer verletzt. Die Frau sei einfach auf den an einer roten Ampel wartenden Wagen des 31-Jährigen aufgefahren, berichtete die Polizei am Sonntag.

ieS baeh rdewe die elmA,p cohn end drnneaetw agnWe nh,seeeg ehba ide emDa edn meBtane reäl.krt Eni giwiirllfe tcgdhurrüehref ohsAlktmoleetat ragbe neein rWte nov erid m.reoilPl Der afuUearnrcnerhlilvs rduwe eein ueorBpbtl monen,tnme ihr snhühicreerF urdew lestcirts.egehl ideeB stuoA tussemn gpcespathebl ederw.n