1. Region

Düsseldorf: Drei Opfer nach Düsseldorfer Messerstecherei weiter in Klinik

Düsseldorf : Drei Opfer nach Düsseldorfer Messerstecherei weiter in Klinik

Einen Tag nach einer Messerstecherei in der Düsseldorfer Altstadt lagen am Montag drei junge Männer mit schweren Stichverletzungen immer noch im Krankenhaus.

Ein 22-jähriger habe sich zeitweise in Lebensgefahr befunden und liege auf der Intensivstation, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen nach den Tätern liefen auf Hochtouren.

Sieben Beteiligte waren am frühen Sonntagmorgen in einer Diskothek aneinandergeraten. Der Streit eskalierte vor der Tür, wo schließlich auch die Messer gezückt wurden. Zwei 22-Jährige und ein 26-Jähriger kamen verletzt in Krankenhäuser.