1. Region

Aachen: Drastische Strafen für Aachener Dealer

Aachen : Drastische Strafen für Aachener Dealer

Ganz nah an der Höchststrafe von 15 Jahren Gefängnis landeten am Freitag drei Drogendealer aus Aachen und dem spanischen Valencia. Die 1. Große Strafkammer am Aachener Landgericht verurteilte die drei wegen in Teilen bandenmäßigem Handel mit „Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge” zu drastischen Haftstrafen.

Der eAehncra lfaR K. 46() embak 41 rJh,ea ines lmeuKp aJmhoci S. 24() mmnriihe cnoh 31 rhaJe H.fat nlfaesbEl 31 haeJr aeetrskis der aienSrp enAgl .,S üfr ned aintltwnaaätSs ttJau eBeurr garos hrurnhawSsvunecregig etagtnarb e.atth meD lofgte sda rhteciG reba nc.thi uLta kngAael tehta asd iTor in lnwcdesereh gzeestunB wzcnehsi 9819 und 0208 bis zu 050 mrKmagoil sRc,hgiftau essbnnideoer Kkaoni ndu aAe,emithnpm enrsho.becv mI rtUeil dwuern dlnasielrg eingei Flläe gl.einesettl