1. Region

Langenfeld: Dramatische Szenen: Autopanne wird zum tödlichen Verhängnis

Langenfeld : Dramatische Szenen: Autopanne wird zum tödlichen Verhängnis

Eine Autopanne ist für einen 25-Jährigen aus Monheim zum tödlichen Verhängnis geworden, drei weitere Menschen wurden verletzt. Der Kleinwagen des jungen Mannes sei auf der Autobahn 59 bei Langenfeld in der Dunkelheit ohne Licht liegengeblieben, berichtete die Autobahnpolizei in Düsseldorf am Dienstag. Zwei Autos rasten ungebremst in den schwer zu erkennenden Kleinwagen.

Dsa uoAt dewru ma enoaMndgabt cnha rde etsenr iKllonsio auf ied neikl Spur eeu,dstehrlcg ow es itm ienem tmi herho hscwieiikGdetng aerhdnnneahne einwtez gneWa trlioleek.di Beeid esIanssn sed armngeetm touAs wuernd fau dei ßSaret hegcdrs.eetul reD rheFra tbsa.r enSi -r26egärijh eBrrefhia rttlei wcreseh rlge.eVutnzne

eiD arFreh red dbniee erendna uosAt rdenwu elvetz.tr ieD nobAuath ctghuRni kalsenDin arw merh lsa ffün Stndnue ngla er.spetgr

eWdhrän erd meeRnsaagntnmhßtu ieesn gAineörhge und Feuednr rde eedbin njeung näenrM urz lsntllelfeUa auf ide bohantAu teleig dnu enttäh edi eriAtb nehbd.teri ieD oieizPl eutsms snuketVrrgä rnfo,ndera mu eid nnsehceM nvo rde bAouahtn uz .nkeebomm seerSegorl arnwe aelsbenlf mi nztEisa.