Aachen: Domschatzkammer kurzfristig geschlossen

Aachen: Domschatzkammer kurzfristig geschlossen

Die Aachener Domschatzkammer erhält einen Aufzug und wird während der Umbauarbeiten vom Montag, 30. Januar, bis einschließlich Freitag, 3. März, geschlossen. Das teilte das Domkapitel am Dienstag mit.

<

p class="text">

Mit dem kompakten, gläsernen Lift sollen ältere, gehbehinderte Menschen und Menschen im Rollstuhl die Möglichkeit erhalten, barrierefrei zu den Ausstellungsräumen im Unter- und Obergeschoss zu gelangen. Die Einbaukosten in Höhe von rund 155.000 Euro werden nach Angaben des Domkapitels unter anderem von Sponsoren aufgebracht.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung