Düsseldorf: Döll-König wird neue Chefin beim Tourismus NRW

Düsseldorf: Döll-König wird neue Chefin beim Tourismus NRW

Der Verein Tourismus NRW bekommt eine neue Geschäftsführerin. Heike Döll-König wechselt zum 1. November aus dem Wirtschaftsministerium in ihr neues Amt, wie der Dachverband für den Tourismus in Nordrhein-Westfalen am Montag in Düsseldorf mitteilte. Der Vorstand habe die Personalie einstimmig beschlossen.

Die 46-jährige Döll-König war den Angaben zufolge bisher im Ministerium für den Bereich Standortmarketing zuständig. In den vergangenen 20 Jahren hatte die gebürtige Bochumerin leitende Funktionen bei der nordrhein-westfälischen Landesregierung in Bonn und Düsseldorf inne. Döll-König übernimmt das Amt von Christine Harrell, die die Geschäfte seit April kommissarisch führte.

Tourismus NRW wurde 1997 auf Initiative des Wirtschaftsministeriums gegründet und verlegte seine Geschäftsstelle am 1. Januar 2010 von Köln in die Landeshauptstadt Düsseldorf.

Mehr von Aachener Zeitung