1. Region

Düsseldorf: „DJ-Führerschein” soll Hörschäden durch Diskobesuch vorbeugen

Düsseldorf : „DJ-Führerschein” soll Hörschäden durch Diskobesuch vorbeugen

Ein „DJ-Führerschein” soll künftig Hörschäden von Diskobesuchern in NRW vermeiden helfen. Bei einer entsprechenden Fortbildung werden DJs über die gesundheitlichen Folgen von zu lauter Musik aufgeklärt, wie das Umweltministerium am Montag in Düsseldorf mitteilte.

eiusednwtB iense btsieer 0204 fureetelaPgatln sgletcuh .eodrwn wemmtlUretinis ardckEh beglhrUen )U(DC tttuüetzsrn hcan inneeeg nabgneA edi iAntok dse ansednrevuBbsd treduhsce iohDtkeenks dnu nzieu„bbetZT.are etula Misuk nakn zu eöigrkhierwcthS nrheüf. rDaeh ist ejde eßhnMaam hcgwti,i dei uegnj eehMscnn z”tstühc, astge erd .Mrsneiit ieB edr ucSghunl frü end hci”FD-rerJehnüs„ fhlcvneeiptr cish edi ski-ecDkJsyo ademrßeu ifgeillr,wi edn hlepaSelgcl ibe inher styPar uaf unetr 100 eilDebz zu ue.tkeLasnn tieremuUsiiwnmmlt iedetl hicinsznew reedj rteeiv Jhgedlnueic newzsich 61 dun 24 ehraJn etunr imeen Ge.nechhrasöd üarDf ise orv lmeal das önrHe von uz uratel kMuis ni ,Dontkeshiek bei ozenrnetK ndu imt med l-MeaP3Pry nalwcrtortei.hv