Köln: Direktor des Kölner Museums Ludwig geht schon wieder

Köln : Direktor des Kölner Museums Ludwig geht schon wieder

Das Museum Ludwig in Köln muss sich schon wieder einen neuen Chef suchen. Der derzeitige Direktor Philipp Kaiser will nach einem guten Jahr schon wieder gehen.

Der Grund dafür sei ausschließlich seine private familiäre Situation, teilte er am Mittwoch über das Presseamt der Stadt Köln mit. Kaiser hatte am 1. November 2012 die Nachfolge von Kasper König angetreten, der als einer der einflussreichsten Ausstellungsmacher galt.

Kaiser hatte es jedoch verstanden, binnen kurzer Zeit ebenfalls ein beachtliches Renommee aufzubauen. Der Weggang des Schweizers dürfte deshalb zunächst einmal als schwerer Schlag für die Kölner Kulturszene gewertet werden.

(dpa)