1. Region

Genuss-Highlights: Diese kulinarischen Events stehen im Juli in der Region an

Genuss-Highlights : Diese kulinarischen Events stehen im Juli in der Region an

Im Sommer gibt es jede Menge kulinarische Events in der Region zu entdecken. Hier eine kleine Auswahl für den Juli 2022.

Eine Reihe von Feierabendmärkten sorgt für entspannte Atmosphäre mit Live-Musik und leckeren Snacks von verschiedenen Street Food Trucks, beispielsweise in Heinsberg (jeden ersten Donnerstag) und Jülich (jeden zweiten und vierten Mittwoch).

Daran schließt gleich der „WeinSommer“ in Jülich: Die teilnehmenden Winzer stellen ihre 2021er Jahrgangsweine aus den deutschen Anbaugebieten vor, da wird auch für laue Sommer- und Grillabende das passende zu finden sein.

Auch beim „Schlemmermarkt“ in Düren wird jeden zweiten Mittwoch im Monat gechillt – mit Live-Musik und Streetfood. Ein spektakuläres Festival verspricht dieses Jahr auch das „FADA-Festival“ in Lüttich zu werden: Künstler und Musiker sorgen für Unterhaltung, zahlreiche Streetfoodtrucks für die Stärkung und kulinarische Entdeckungen rund um den Globus – und auch für die Kleinen ist mit Freiluft-Theater, Kino und Spielaktionen gesorgt.

Vom 21. bis 24. Juli steht nicht nur der „Rursee in Flammen“, dann werden in der Eifel auch die Grills befeuert.

Natürlich gibt es auch in Aachen ein „Streetfood Festival“: Hier treffen sich die Foodtrucks am Bendplatz und zeigen, was in den Küchen der Welt auf den Teller kommt. Mit dem „Weinfest“ in Wassenberg und dem „Sma(a)k Festival“ in Hasselt sollte dann auch wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein – und alle satt werden!

Im August geht es dann natürlich munter weiter mit Events rund um gutes Essen und süffige Getränke. Wann und Wo? Das erfahren Sie bei uns.