Eupen: Dieb während der Vernehmung geflohen

Eupen: Dieb während der Vernehmung geflohen

Während einer Vernehmung ist am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr ein 30 Jahre alter Mann durch ein Fenster des Eupener Justizgebäudes geflohen.

Das teilte am Mittwoch die Eupener Staatsanwaltschaft mit. Der Mann wird verdächtigt, mehrere Einbruchsdiebstähle in der gesamten Euregio begangen zu haben.

Der Mann hat sehr kurzes Haar, ist von sportlicher Statur, 1,85 Meter groß, trug bei seiner Flucht einen Drei-Tage-Bart und war mit einem hellblauen T-Shirt und einer beigen Hose bekleidet.

Wer Angaben machen kann, die möglicherweise zur Festnahme des 30-Jährigen führen, möge die Eupener Polizei unter 0032/87/596505 oder 0032/87/552580 kontaktieren.

Mehr von Aachener Zeitung