Tüddern: Dieb erbeutet Steine anstatt Alkohol

Tüddern : Dieb erbeutet Steine anstatt Alkohol

Ein Dieb hat in einem Supermarkt in Selfkant schwere, aber nutzlose Beute gemacht: Am Montag beobachtete das Personal einen Mann, der mehrere Flaschen Spirituosen in einer Tasche verstaute.

Diese deponierte er dann im Verkaufsraum und verließ den Supermarkt. Die aufmerksamen Mitarbeiter tauschten daraufhin die Flaschen gegen Steine aus.

Etwa eine halbe Stunde später erschien der Mann erneut, ergriff die Tasche und verließ rasch das Geschäft. Beute machte er keine, trotzdem wurde gegen den 31-Jährigen Anzeige erstattet.

(red)