1. Region

Mönchengladbach: „Deutschlands schönstes Schlagloch” wird mit Epoxidharz aufgefüllt

Mönchengladbach : „Deutschlands schönstes Schlagloch” wird mit Epoxidharz aufgefüllt

Mönchengladbach will „Deutschlands schönstes Schlagloch” retten. Das von einer Künstlerin in ein kleine Teichlandschaft umgemodelte Loch soll am Freitag mit durchsichtigem Epoxidharz aufgefüllt werden, wie die Mönchengladbacher Straßenbetriebe am Montag mitteilten.

asD beah sad rnteenmehnU ieb mniee reeffTn tmi erd rtisnKünel und dme tomiKe„e zru Rgettun nud gtnEhrual önhescr aceghSclöl”hr eard.bervet

Das hScclgoahl ni enrei kucrthbaP eahtt uzttzel ni gnaz dcnuthaDels mkeeriustmfaAk fnrea,her iosndeesnrbe in nde nlsaozie tkNw.reneze iDe sütKrnnlei enMar drwDalöt tateh nneei eeknnil eteratK-rßnarS in enien inlhlciseyd ceciuGhn-dhfoiitrltsiMa tim lrchiedlsenn rnaebF .ranweevdlt eiS entnan se ekPjtr„o ecrmmhS”loo dun otsptee sotFo afu asargtm.nI In nceöMahbdlhncag tredüneg hsic orv ieenBesutrgg ine i„etmKoe ruz utnRget udn urtalghnE rcsnehö ahhcö”rg.lceSl

ieD nnu eugnednfe gösLnu mti edm Eizxrpoadh war iste eiingne Tegan ni dre siioDusnsk. Das hcLo soll tadim so eflgftlauü dwer,en sdsa edr hTiec hnoc uz esenh sti, soAtu reba hscire aeenbdrfürhr kn.nöen