Aachen: Deutsche und niederländische Polizisten kontrollieren an der Grenze

Aachen: Deutsche und niederländische Polizisten kontrollieren an der Grenze

850 Polizisten aus Deutschland und den Niederlanden haben auf beiden Seiten der Grenze groß angelegte Kontrollen durchgeführt.

Von der Nordsee bis Aachen wurden am Donnerstag insgesamt 7.086 Fahrzeuge überprüft, wie ein Polizeisprecher am Freitag in Lingen (Landkreis Emsland) mitteilte. 26 Personen wurde vorübergehend festgenommen.

Bei 43 Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden unter anderem 500 Gramm Heroin und 1,2 Kilogramm Marihuana sichergestellt. 19 Menschen fuhren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen.

In 25 Fällen gab es Probleme mit dem Ausländerrecht. Zudem waren 20 Verkehrsteilnehmer ohne entsprechende Fahrerlaubnis unterwegs.

Mehr von Aachener Zeitung