Deutsche Bahn stellt gesamten Zugverkehr in NRW ein

Orkan „Sabine“ : Deutsche Bahn stellt gesamten Zugverkehr in NRW ein

Nach dem Fernverkehr will die Deutsche Bahn auch den Regionalverkehr in Nordrhein-Westfalen wegen des Orkans „Sabine“ einstellen.

Das teilte das Unternehmen am späten Sonntagnachmittag auf Twitter mit. Auch die privaten Bahnbetreiber Keolis und National Express kündigten an, den Bahnverkehr einzustellen.

Die Bahn teilte mit, ab etwa 17.30 Uhr werde der Verkehr zum Erliegen kommen. Die Züge würden nur noch zu geeigneten Bahnhöfen fahren und dort abgestellt.

Sukzessive soll der Fernverkehr auch bundesweit eingestellt werden. Man habe sich entschieden, „beginnend in NRW nach und nach alle Züge des Fernverkehrs bundesweit an größeren Bahnhöfen enden zu lassen“, schrieb die Bahn in ihrem für den Sturm eingerichteten Presseblog.

### NOTIZBLOCK ###

(dpa)