Qualm in U-Bahntunnel: Defekte Bremse sorgt für Feuerwehreinsatz

Qualm in U-Bahntunnel : Defekte Bremse sorgt für Feuerwehreinsatz

Passagiere haben in einem Bonner U-Bahnhof eine qualmende Bahn verlassen müssen. Die Feuerwehr rückte am Montagmittag mit rund 70 Einsatzkräften aus. Dann die Entwarnung: Grund für die Rauchentwicklung sei eine festgefahrene Bremse gewesen, kein Brand, sagte ein Feuerwehrsprecher.

Die Passagiere der Stadtbahn der Linie 16 in Richtung Köln seien nicht in Gefahr gewesen. Dennoch habe man sie an der U-Bahnhaltestelle Universität/Markt aus dem Zug geholt. Er wurde zur weiteren Untersuchung auf den Betriebshof der Bonner Stadtwerke gebracht, sagte eine Sprecherin.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung