1. Region

Köln/Aachen: Das Rheinland wird ärmer

Köln/Aachen : Das Rheinland wird ärmer

Sozialexperten haben in Köln vor einem starken Anstieg der Armut im Rheinland gewarnt. „Fast nirgendwo in Deutschland nimmt die Armut schneller zu als hier“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, auf der Konferenz „Armut im Rheinland“ der Bundestagsfraktion der Linken.

icdenrShe dnu rde rKönel ssfwraiosSeatchnilelz udn sAomfrrerthcsu hCopstirh eggerettBuw onerfret,d dre glptnuaS dre sGclflheeast ni Amr und icheR rucdh inee trkräsee mUtngueelrvi esd Vrmögsene geznnruewigketen.

Anntoai hüKn mov htuesencD bGkascfuesdwretnh RNW tmnahe niee unbnhegA erd ödMieenhtlsn fau nie iresxhncsneeeszdit eiaNuv na. wgeutgtBere ,tiireriestk ads aßAums dre Amurt in sacDthulnde ewred äfhugi thicn n.nemgwmoarhe Es hrhercse sad idBl neire rntvielelnei dnst.httlisgleaeMsatefcls iaDbe egeb es enRgeoin iwe Könl dnu ,ssDferloüd in denen se rnogße lstWaohnd ge,be areb ihuegczl edi rumAt e.neuzhm

mI ßauGmror oelKdrDsünfls-ö, ni edm nffü nllMienio hcMnesne ene,lb sei ide ied umrtA iset 0620 um 13 Ptzneor uaf hnisuicblüdchrteechtr 618, ozenPrt estige,egn tgsea hSicre.dne reD sudicuBtdtscnrenhh rtbtgäe 5,14 ze.onrtP Könl egiel imt ieern Artsomuqeut onv ,052 etzronP nizhewncis fua mde aiNvue des rRehsub.geti Dre umaR Ancahe hetes mit 17,9 Pronzet itchn veil esrebs .ad