1. Region

Köln: Cousin bei Familienfeier mit Samuraischwert getötet

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Cousin bei Familienfeier mit Samuraischwert getötet

Ein heftiger Streit auf einer Familienfeier bei Bergisch Gladbach hat tödlich geendet. Ein 38-Jähriger soll seinen zehn Jahre älteren Cousin mit einem Samuraischwert umgebracht haben. Der mutmaßliche Täter habe sich aus bislang ungeklärten Gründen am Freitagabend auf der Feier bei Kürten im Rheinisch-Bergischen Kreis mit seinem Verwandten gestritten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

erD nanM war hwol rengnean.ukt mI uVlafer des tieSrts llso er nesnei oCnisu itm eemin ataewmsichrrSu nefgarifnge und ihn hewscr zretelvt h.bnea Dre he4iJr8gä- astrb hnco am rtO orebv edi knäReuetgtfrst teaenfri.n

Der ghedVictäer ßeil ihsc ehon neatWsddir von rde loeziPi e.setnmhnfe roheW re ads tuescrarSahiwm ,tteha sti onhc nu.rlak ilVee aFgner sniee cohn nfefo udn rdüwne estr ni den rVeuengnnmhe am tSmsaag gktrl,eä aesgt ien Pzeroii.hclreeps

oS tchema er vtsreor nekei abgennA z,uad woher dre geeäVihdtrc msttam ndu mu saw rüf niee eeriF se ihcs nlehatde. Eein oMdsiirskomnom ath eid eutinrEmlngt nf.aumoeegnm nWan eaugn dre mhutlißecma Ttäer am tSagsma med irHhrafcett teührvorgf d,iwr its ellsbefna cohn tchni aten.knb