1. Region

Düsseldorf: Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Millionenbetrüger fest

Düsseldorf : Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Millionenbetrüger fest

Beamte der Bundespolizei haben am Montagabend am Flughafen Düsseldorf einen mutmaßlichen Millionenbetrüger festgenommen. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte, hatte die russische Staatsanwaltschaft seit einem halben Jahr mit einem internationalen Haftbefehl nach dem 49-jährigen Mann gefahndet.

Sei wfitr med nussRe dun irenetwe inäetrtMt rv,o in end aJnreh 2500 udn 6200 urdch hgcsrentngealUnu ndu Büegereetnri üerb 1,1 nMnilileo lo-UarSlD ungrteaer zu h.bnae eNneb med lcnähsFe nov nkonmueteD und egnleiS soll erd Mnna uhac in elchwäsdeG ktitervsrc es.in ahcN mshusicers etchR mssu er tim eneir etrefsiFehrstia ovn ibs uz 51 Jaerhn hcen.ren eDr sgemoemeFtenn uredw emd gimthrcAets ni Desrdslfoü vrüoe,gfrht ow rbeü rweeeit enMßmahna nud eien hcelgöim lfgAsuiruene icnhestedne rd.wi