1. Region

Düsseldorf: Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Millionenbetrüger fest

Düsseldorf : Bundespolizei nimmt mutmaßlichen Millionenbetrüger fest

Mit betrügerischen Lotterie-Glücksspielen soll ein 43-Jähriger Millionen ergaunert haben. Am Düsseldorfer Flughafen sei der mit Haftbefehl gesuchte Mann nun festgenommen worden, berichtete ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch.

Der ethcDseu taeht sau erd ükireT ednmomk nreeiisne lnlow.e ibeDa ielf ned eBmante ,fua sdas er nov erd fwattSlaahctsatsan eleideflB ruz ndnFhuga cehinsaeubegrs a.rw

Dre cetdluiegshB osll ni rmeh las 36 000 nläleF geobnret nhaeb. Frü slcipGsülkee iwe ea„Eonupr stSemy t,”tLoo vxuslEc„i ewn,”nGi Gkc„oü-”uElr roed rE„ou loienol”-iMLttno olls er per Tfoenel eirpeSl ageonwbern aen,bh enned aber cinth enamli die ineesgczehtl etignwneindeMs cühegtsteatus ronedw nesie. iDe casfsSaaatltnthwta hgte nvo einem Gnasaemsdehct vno 62, lenilMnio Eour sa.u Dre in aneSpin lednebe hgä3Ji4-er uwerd inmee esorsülDdfer fercthiatHr tefrü.orhvg