1. Region

Köln: Brutale Tat mit Hammer und Messer: „Lebenslang” für Mord an Freundin

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Brutale Tat mit Hammer und Messer: „Lebenslang” für Mord an Freundin

Wegen Mordes an seiner Lebensgefährtin ist ein Mann in Köln zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Richter des Landgerichts sahen es am Mittwoch als erwiesen an, dass der 37-Jährige der Frau mit einem Hammer gegen den Kopf geschlagen und dann vier Mal mit einem Messer auf sie eingestochen hatte.

hDncaa ewkieltc re edi eeLcih in eine rteGalfieon dnu ienen aScaksfchl und krvtcetsee ies ni der aginnememse nonWghu in durbgeB sKRinehr)e-f.r(E-ti Dotr fdanne soinPzltie sie afst drei Wnheoc tesrpä bie ereni cuuunsdsHhguhc.ar

iDe Faru atteh isch nov med nMan nnteren wnel,lo dsa wra hnac gnezÜburuge sde esthGric erd slrsueöA rüf dei atttBul mi neggeranevn b.rtsHe eDi J3grh7-äei teaht ihm ien itUmmautl ürf ned uAuszg etesltlg nud neei unzeBgehi uz emeni dreanne annM efnnagena.g

aaDrihunf habe rde amrehhcf bftaevtrseor latekAegng hcsi ess,ncnhlsteo iesen rFndieun mngrbz.uuine rE eabh ide sioggiekArtl dse fsepOr atsugtuzne, sad bei med gnrffAi fua emd aoSf sngesese nud fua mde Hynad ppetitg ahtt.e Dre keeg,gtAnla edr neeikn rufBe ndu uakm izoseal Koneatkt thtea, ehab a„su sasH, norZ und ”icerusftEh cictemshihkü tgeöet,t aegst ied henic.trRi eDi uienBzehg zu erd g3-nJre7iäh sei enis atergsem tsiLbelennha sgeewe.n