1. Region

Köln: Brutale Tat mit Hammer und Messer: „Lebenslang” für Mord an Freundin

Köln : Brutale Tat mit Hammer und Messer: „Lebenslang” für Mord an Freundin

Wegen Mordes an seiner Lebensgefährtin ist ein Mann in Köln zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Richter des Landgerichts sahen es am Mittwoch als erwiesen an, dass der 37-Jährige der Frau mit einem Hammer gegen den Kopf geschlagen und dann vier Mal mit einem Messer auf sie eingestochen hatte.

hacDan lieekcwt re eid ceLhie in ieen rnoielafGet dun nenie fcashkaclS dun ckevetsetr esi in dre ngamsmeiene goWhnnu ni rbgBued (ir.ef-)hrEK-Rtneis roDt endafn senlzioiPt ise staf eird oeWchn präest bei renei rhgcaHhusuc.snudu

Die rFua ethta scih nvo dme Mnan rnneent onl,ewl asd raw nahc znuugebeÜrg des estriGch red usöAsrle frü eid atltBtu im neenaevgrgn rHebt.s eDi gehäJ37ri- theat mhi ein iamlUuttm rüf ned Ausguz ttelegls udn inee inehzguBe uz meine aeendrn nnMa ngfean.egan

hifDuarna ahbe der hharfmec baveetrsfrot lgengAtkea shci nst,onslchees siene iendrFun einbru.gznum Er aehb dei giriltoskeAg sed refOsp geuztns,uat das eib dme gnffiAr ufa dme ofaS esnsegse ndu uaf dem adHyn teppgit ahett. rDe angA,ketlge der kenein efBru ndu aumk eaioslz atotkKne ,ahett heba „sau sHs,a norZ nud ecEthusi”fr ishhüktmciec gteö,ett gtase dei eRn.cihtri eDi nhezugeBi zu red i7-ehg3ärnJ eis neis sermgeta eblhnLietnas .enegsew