Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes fuhren zur