Maastricht: Brandserie in Maastricht: Das 50. Auto in Flammen

Maastricht : Brandserie in Maastricht: Das 50. Auto in Flammen

Es ist das 50. Auto, das in Maastricht in Flammen aufgegangen ist: Die rätselhafte Serie von angezündeten Fahrzeugen ging in der Nacht zum Montag weiter. Die Polizei tappt bei der Suche nach den Tätern weiterhin im Dunkeln.

Seit April dieses Jahres waren immer wieder Autos in Maastricht den Flammen zum Opfer gefallen. Gegen 3 Uhr am frühen Montagmorgen rückten Polizei und Feuerwehr erneut aus - zum 50. Brand.

In der Nacht zum Montag brannte dieser VW Golf aus - die Feuerwehr konnte nichts mehr ausrichten. Foto: Jungmann

Die Täter gehen bei den Bränden immer gleich vor. Mit Grillanzündern setzen sie den Brand langsam in Gang - und verschaffen sich so einen Zeitvorsprung. Ehe das Feuer entdeckt wird, sind sie bereits über alle Berge. Die Polizei ruft die Bevölkerung nun zur Mithilfe auf.

(red)