1. Region

Köln: Bombenentschärfung in Köln: Bahnhof Deutz wieder frei

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Bombenentschärfung in Köln: Bahnhof Deutz wieder frei

Eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Mittwochabend in Köln vorübergehend für Einschränkungen im Bahnverkehr gesorgt. Während der Entschärfung wurden der Bahnhof Köln Messe/Deutz und die Bahnstrecke in Richtung Köln Hauptbahnhof vorübergehend gesperrt, teilten Stadt und Deutsche Bahn an.

Etaw 020 onwAhrne tusnmes ireh eusräH a.ersslnve iDe nsEftcänhgur teedaur durn eein ehbal Seutdn dnu evlrfei obm.ellrops iDe whenoArn nntoekn ndacah reiedw ni ierh ursHäe kknr.ühecerzu uhcA erd uletröDeK-nz anohhfB urdwe weiedr .rgbnifgeeee

cAuh ahnc ughnfeAbu dre reupgSrn msesntü Reesdein ncoh mit egreVznrnöueg dun hinnensärcknguE ernehn.c Iooinnmrnetaf uzm aultnelke hevrrgeZku rde DB igoeR WRN nids im reenctntekSnega fau Tittrwe uz ed.fnin