1. Region

Köln: Bombenentschärfung in Köln: Bahnhof Deutz wieder frei

Köln : Bombenentschärfung in Köln: Bahnhof Deutz wieder frei

Eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Mittwochabend in Köln vorübergehend für Einschränkungen im Bahnverkehr gesorgt. Während der Entschärfung wurden der Bahnhof Köln Messe/Deutz und die Bahnstrecke in Richtung Köln Hauptbahnhof vorübergehend gesperrt, teilten Stadt und Deutsche Bahn an.

tEwa 002 hnwAenro etsumsn rhei reHäus avensle.rs Dei ntngäEcurfsh daturee udnr inee leabh tedSnu udn feirvle lopresl.mbo Die rnwAhnoe neknnot hdcaan eiwrde ni heri Hräesu zürurheckk.en uAch red önDtlrueez-K aohBhfn dwure riweed .ggireenefeb

uhAc hanc enuAubgfh red rgrpSneu smesntü iedRnees noch mti nrzgöeguenrVe udn sEäkrngcenniunh eenh.nrc mronanfIieton zmu knaelutel ehrukeZgrv edr BD oReig RWN dnis mi gnenaeteSnkrcet fua ertwTti uz fenid.n