Düsseldorf: Bombenalarm in Düsseldorf: Verkehrschaos nach Sperrungen

Düsseldorf: Bombenalarm in Düsseldorf: Verkehrschaos nach Sperrungen

Die Polizei in Düsseldorf untersucht ein verdächtiges Gepäckstück auf Sprengstoff. Ein im Stadtteil Oberkassel abgestellter Trolley sei für den Einsatz am Dienstagabend verantwortlich, sagte ein Polizeisprecher.

Um kurz nach 18 Uhr sei der herrenlose Koffer an einer Straßenbahnhaltestelle entdeckt worden. Daraufhin wurde das Gebiet nach Polizeiangaben weiträumig abgesperrt, angrenzende Gebäude seien aber nicht evakuiert worden.

Im Feierabendverkehr kam es wegen der Sperrungen zu massiven Behinderungen. Es wurden Sprengstoffexperten angefordert, die den Koffer untersuchen sollen.