1. Region

Köln: Blindgänger in Köln entschärft: Evakuierungen aufgehoben

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Blindgänger in Köln entschärft: Evakuierungen aufgehoben

Im Kölner Stadtteil Kalk ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden. Von dem 250 Kilogramm schweren Blindgänger britischer Bauart gehe seit Mitternacht keine Gefahr mehr aus, er könne nun abtransportiert werden, teilte die Stadt Köln am frühen Samstagmorgen mit. Die Bombe war am Freitagnachmittag bei Bauarbeiten entdeckt worden.

nI eeimn iRsuad von rund 030 etenrM mu nde Fndrtou ntsmues cacir 8000 Mchnesne gübdrheoevner hire gnuhoWnne ase.lvnrse eiS nnenkö nnu eiewdr ukrü.cerezhkn ,oleiizP Feurrh,wee idefHietlnss esiwo Onrsdu-ng dun srtdsVeirkeehn wnare imt atgmsnise 002 Etzfkaäisnrent rvo r.Ot