1. Region
  2. Glaube

Wann, wo und warum feiern wir Allerheiligen?

Feiertag, Datum, Bedeutung : Wo wird Allerheiligen gefeiert?

Allerheiligen ist im Christentum ein wichtiges Fest. Aber wann ist Allerheiligen? Und welche Bedeutung hat der Feiertag? Alle Infos.

Wann ist Allerheiligen?

Allerheiligen wird jedes Jahr am 1. November gefeiert. In der Nacht davor wird von vielen auch Halloween gefeiert. Kinder und Jugendliche ziehen dabei verkleidet durch die Straßen und fragen „Süßes oder Saures“. „Im Erzbistum Köln betonen wir in Bezug auf Halloween den Allerheiligencharakter des Festes – „all hallows' evening“ als Vorabend zu Allerheiligen“, sagt Sarah Meisenberg vom Bistum Köln.

Wo ist Allerheiligen ein Feiertag?

Allerheiligen ist ein rein katholischer Feiertag und wird nur in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und im Saarland gefeiert. In den Niederlanden ist Allerheiligen kein gesetzlicher Feiertag mehr, in Belgien wird er allerdings landesweit gefeiert.

Was wird an Allerheiligen gefeiert?

An Allerheiligen wird den Heiligen der Kirche gedacht. Zudem werden an diesem Tag die Toten gefeiert, weshalb es an vielen Friedhöfen Segnungen der Gräber gibt.

(nick)