1. Region
  2. Glaube

Maria 2.0: Katholische Frauen als Päpstinnen im Aachener Karnevalszug

Maria 2.0 : „Päpst*innen“ im Öcher Rosenmontagszug

Die Diskussion um die Rolle der Frau in der katholischen Kirche ist in vollem Gange. Frauen aus dem Raum Aachen machen sich mit einer Aktion im Karneval für ihre Forderungen „Gleich und berechtigt! Alle Dienste und Ämter für Frauen in der katholischen Kirche“ stark.

Ewta 02 enFrau edr ihtKacsonhle ncarhmntFfegeuasie ecshnaA und edr wenugeBg „Maair 20“. asu ceAnh,a hLer,enawge öhn,ehMcbdncgala eEnrl,ezk rsAolfd udn arrHtogeenhz ewrnde ihsc ma rhanecAe Ratomzognusgsne sal nptisänPne keteivlerd g.eineiblte

tmDai onllew eid rFaneu ganz mi neinS eds ensKraavl edi sAntenich erd tkigeOrbi aufs onrK eenhnm – mi nitVaka dun im egnneie tumiBs h.necaA ieS isrni,etkeir sads red haeenrAc Boichsf eumlHt ieesDr die soisikDusn uz esdemi Tehma iee.gvrwere iMt emirh ottuZomg i„Wr dnsi p“t*sniPä ownell eis rfü enie etrceeshcrctggeheehl eciKrh tnineeetr.

Udn mit med henrnncetereGsd cöhmtne sei auf die easmmafru emcn,ah dei „in“hewczsda dins. nDne uach imt red enAungekrnn edrearn ctlshrcheeeG asl mnlinähc udn heclwiib tue icsh ide erhicK h.wsrce