„NRW-Pressefoto“: Bild aus Waschkaue auf dem 1. Platz

„NRW-Pressefoto“ : Bild aus Waschkaue auf dem 1. Platz

Der Landtag NRW hat erstmals das „NRW-Pressefoto“ ausgezeichnet und Preisgelder von insgesamt 12.000 Euro vergeben.

Gewonnen hat Ina Fassbender mit ihrem Bild „Kaue“. Es zeigt den Bergmann Marcel Pawlenka in der Waschkaue der Zeche Prosper Haniel in Bottrop. Die Jury überzeugte die Symbolkraft des Bildes, das das Ende des Bergbaus, aber auch den mutigen Blick in die Zukunft illustriere.

Bis 11. Januar zeigt eine Ausstellung im Landtag die Siegerfotos sowie weitere Bilder, die die Jury aus den insgesamt 172 Wettbewerbsbeiträgen ausgewählt hat. Zur Jury gehörte auch Andreas Müller, Geschäftsführer des Medienhauses Aachen und Vorstandsmitglied des Zeitungsverlegerverbandes NRW.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung