1. Region

Hürtgenwald: Biber-Pfad im Kreis Düren eröffnet

Hürtgenwald : Biber-Pfad im Kreis Düren eröffnet

Im Kreis Düren können Naturfreunde sich auf neuen Wanderwegen den Bibern nähern. Die Biologische Station Düren hat am Donnerstag in Hürtgenwald-Großhau, Frenkstraße, einen weiteren Standort des ersten Biberpfad-Projektes in Nordrhein-Westfalen eröffnet.

Dre erest ntratodS sit kihüzrlc in h-mBlnüecriaJ ma ciSeenc Ceogell usaH vObreac,h aeiGsdnw, ienwgheeit weorn.d Eni rreidtt ttonSadr losl im stnstegügni lFla honc in iemsde arJh ni mbehHica rtffenöe reedn.w

pizSgnegrraeä äehntt enlagnt eidsre edfPa tegu nchaCne, das agerNeit ieb rde teAibr zu eec,botbhna easgt ied rptenExi agidHdrle noeCne nov red neshlooBigci anS.itto Denn eid eiTer ienes na nggFerußä ndu hrearfadrFahr ehtogwn ndu setcnhu cnith rstofo sda tie.We iDe ägDmenmur nud dre dAbne eneis die ebsent inteZe rüf eien to.gaceunhbB

itM edm kPotrje irdw um htpSeyiam rfü die breiB on,wgbeer ied hauc dhacSen intcraneh n.öennk Im ebeitG rde urR mi reKsi Dneür lebne nurd 035 ri,beB rde etsR erd aiunoPWp-,toRlN eawt 051 tüSc,k beeln vor lmlea ma erneiirNehd ebi n.antXe