Köln: Bewaffneter Mann verursacht Spezialeinsatz in Kölner Innenstadt

Köln: Bewaffneter Mann verursacht Spezialeinsatz in Kölner Innenstadt

Ein Autofahrer hat am Freitag für einen Spezialeinsatz der Polizei auf dem Kölner Neumarkt gesorgt.

Der Mann hatte bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1 nahe Remscheid eine Waffe gezogen, sie wieder eingesteckt und war dann in seinem Wagen in Richtung Kölner Innenstadt geflohen, wie ein Polizeisprecher auf dapd-Anfrage sagte.

Spezialkräfte der Polizei überwältigten den Mann auf dem Neumarkt, der Platz wurde vorübergehend gesperrt. Passanten wurden ersten Erkenntnissen zufolge nicht verletzt. Der Autofahrer sollte noch am Freitag vernommen werden. Die Ermittlungen dauern an.