Würselen/Aachen: Betonmisch-Lkw kippt in Ausfahrt um

Würselen/Aachen: Betonmisch-Lkw kippt in Ausfahrt um

Am Mittwochmorgen hat ein umgekipptes Betonmischfahrzeug in der Ausfahrt Würselen den Einsatz von Spezialkräften nötig gemacht. Die Ausfahrt der Autobahn 544 in Richtung Europaplatz war bis zum Mittag gesperrt.

Gegen 8 Uhr war der Lkw aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve auf die Seite gekippt. Dabei wurde der 26-jährige Fahrer leicht verletzt.

Eine Sprecherin der Autobahnpolizei erklärte, dass die aufwändige Bergung noch bis in den frühen Nachmittag andauern werde. Anzeichen auf mögliche weitere Unfallbeteiligte gebe es bislang nicht.



Mehr von Aachener Zeitung