1. Region

Düsseldorf: Beschwerde gegen Freilassung des Angeklagten im Wehrhahn-Prozess

Düsseldorf : Beschwerde gegen Freilassung des Angeklagten im Wehrhahn-Prozess

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat gegen die Freilassung des Angeklagten im sogenannten Wehrhahn-Prozess Beschwerde eingelegt. Das sagte eine Sprecherin des Düsseldorfer Landgerichts am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Über die Beschwerde muss nun das Düsseldorfer Oberlandesgericht entscheiden.

eDr Prsosze eeggn dne 51 aJhre antel tenAnaeglgk mu edn onahebancglBsm ma Ddeüessrrlfo -faBnhhoS hrnhaheW iwdr na isemed Daginste srge.tottfze Das crhiGte athte ned nMna anch emrh sal eimen arJh grcUuefshattuhsnn ovr kappn erdi nWhcoe auf fierne ßFu stzte.eg Es eeesbth knie eigndnrdre aatevTrdcht .mreh eDr ssBuchsel gitl sla segdinVt:hornecu eDr alegetgnkA knna nnu afu eneni spehFrucir nhoef.f

nshfsttawltacaStaa und älnNerebgek aetnth ide gBeiweseal vliglö seandr etubtiler asl eid kte:rfaarmSm eDr geteankgAl aheb tnserieTwäs fof,rbaetn carhfmhe die Uwirahhent tgseag nud ihsc in Wrdcrheiüspe .rkvetticrs nEie galen Ktete usa izeniInd labeset nih. hocD asd cirGeht tgfelo rde igeernuVdgti, ide eatrnelz egZesaganuenus als gigawlnbuüudr kttsirriie eath.t

eBi dem Bhoablgmanensc newar am .72 uliJ 0200 hnze shcnMene uas nriee wgfpeziönklöf Gurppe rzvlteet drn,owe eienig von nnhie hecs.lnbeälhrifeg niE snnregeebuo Bayb tabrs mi ltr.eiteuMb Bie dne Opernf ndethal se hcsi mu Zdeaurenwr sua .asOtperuo eDi aftaScalstsathtwna aetth dne h1ignJe-är5 tim otKnnkaet uzr nrehtce eeznS wgnee ehfawözcnlf ohudcrMrsves asu sermedhFnsa a.eggkatnl Er itetesetrb dei a.tT