1. Region
  2. Belgien

Fahrer flüchtig: Lkw überrollt Fahrradfahrerin in Eupen

Fahrer flüchtig : Lkw überrollt Fahrradfahrerin in Eupen

Bei einem Unfall in Eupen ist am Montag eine Fahrradfahrerin gestorben. Der Fahrer des beteiligten Lastwagens ist flüchtig.

Bei einem Unfall zwischen einem Lkw und einer Fahrradfahrerin ist am Montag in Eupen eine 62 Jahre alte Frau gestorben. Die Radfahrerin aus Kelmis wurde in unmittelbarer Nähe eines Kreisverkehrs an der Abzweigung Herbesthaler Straße/Industriestraße gefunden. Der Lastwagen hatte die Unfallstelle verlassen. Die Wiederbelebungsmaßnahmen der Rettungskräfte blieben ohne Erfolg. Die Frau starb am Unfallort.

Die Herbesthaler Straße verbindet Eupen und Welkenraedt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei waren beide Verkehrsteilnehmer in Richtung Eupen unterwegs. Wahrscheinlich habe der Lkw die Frau dann beim Abbiegen aus dem Kreisverkehr in eine Seitenstraße erfasst. Im Notruf, der die Polizei erreichte, hieß es, der Lkw sei „über“ die Fahrradfahrerin gefahren. Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr.

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls und Personen, die Auskünfte zur Identifizierung des flüchtigen Fahrers des Lkws geben können, sich unter der Nummer (0032)87/450450 im Polizeikommissariat Eupen zu melden.