1. Region

Rodenkirchen: Beim Überholen die Kontrolle verloren: Drei Verletzte

Rodenkirchen : Beim Überholen die Kontrolle verloren: Drei Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 555 sind am Freitag drei Menschen verletzt worden. Ein 46-jähriger Skoda-Fahrer aus Köln verlor beim Auffahren auf die Autobahn an der Anschlussstelle Rodenkirchen die Kontrolle über sein Auto, als er einen anderen Wagen überholen wollte.

Ncha nagAenb ensurer tuenZig rufh red Kelörn fua erd innekl urSp rde fruhAtaf und loletw ochn eni Auto ,üeerlhnob veorb dei fruAftha sipireung d.irw iaeDb mka re vno edr bharnaFh ab nud tpreall gnege end ritsnBdoe am araah.bdnrnFh Er vssrier lwoh adnuarfih dsa rLndaek dun uhfr rrnitkoolnutel reüb eeni nhlfecGürä qreu auf ied ta.uhbnAo

rotD ptarell rde egaWn gnege enein odr,F red afu edr emilrtetn Srup rweegtnsu r.wa Im Frod aebnnfed icsh iwze eFruna uas oanveHrn im Aeltr onv 28 dun 73 ranhJe. Aell irde Binegttliee numests mit negtsutnwaRge und meeni actrsRunutsrhbeghebu in einlueegmd eannrurKehksä etorntrirtasp d.nwree

iDe 555A ni nguichtR nölK rwa ednrwäh erd gse-utntR dun uäntauAefmiebrr senwhizc dre thfufarA keedRhnoinrc ndu dem Kuerz önlKdüS- ts.reerpg reD Verkher tteaus hics abide übre emerhre Krliteemo .Leägn